Tag

Hamburg

Browsing

Der Schweiß tropft mir in den Nacken. Die Klimaanlage im Zug hat mich im Stich gelassen und nicht mal das Wedeln mit meiner Zeitung hilft. Ich denke an den bevorstehenden Abend: Gut, dass Ed Sheeran in Hamburg ein Open Air auf der Trabrennbahn gibt – in geschlossenen Räumen ist es nämlich an diesem hochsommerlichen Mittwoch nicht auszuhalten: 34 Grad, gefühlte 40 – der diesjährige Sommer in Deutschland meint es gut mit uns. Zu gut.

Ich spür ein Kribbeln im Bauch! Nein, verliebt bin ich nicht. Das Kribbeln kommt vom Kakao, den ich in Hamburg genießen durfte. Eins schon vorne weg: Wir reden hier nicht von heißer Schokolade, sorry für jeden, der sich jetzt auf eine Schokoladen-Story freute. Aber die Wunderpflanze Kakao kann viel mehr.

„Kakao ist eine Heilpflanze“, macht Christine Dohler aus Hamburg ihren Teilnehmern klar. Wir sind sieben Frauen, sitzen in einem Kreis, in einer Yogaschule mitten in der Hansestadt, es ist ein Sonntagnachmittag. Christine erzählt uns etwas über Kakao, im Hintergrund läuft leise Musik. „Mir war anfangs nicht klar, das Kakao eigentlich so gesund ist,“ sagt Christine. In der normalen Schokolade sei wesentlich mehr Zucker als Kakao. „Ein Prozent Kakao steckt da meistens nur drinnen. Wir werden gleich 100 Prozent trinken.“ Vier Stunden voller Kakao, Meditation, Konversation und Herumalbern warten jetzt auf mich.