Nordisch unterwegs

DJ-Größen erobern Tante Mia Tanzt in Vechta

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Mehr als 11 000 Menschen feierten am 25. Mai in Tante Mias guter Stube, auf ihrer Diele oder in der Bassküche zu Musik und Beats von Sigala, dem Pop-Duo Icona Pop, den Lausbuben und DJs Dansir, Louis Dinkgrefe und Frank Kruse sowie den Housedestroyern. Die zweite Auflage des Electro-Festivals am Himmelfahrtstag auf dem Stoppelmarktgelände in Vechta bewies einmal mehr, dass ein Festival für Fans der elektronischen Musik bis 2016 in der Region gefehlt hat.

Damit die Veranstalter von „plus2event“ auch bei der dritten Auflage von „Tante Mia tanzt“ an ihre Vorjahreserfolge anknüpfen können, sollen auch am 10. Mai 2018 wieder besondere Künstler den Besuchern einheizen.

Stars aus Australien

Das DJ-Duo Nervo steht bereits als erster Headliner fest, die Zwillinge aus Australien glänzen vor allem mit den Genres Dance und Progressive House. Nun gibt der Vechtaer Veranstalter die nächsten Künstler bekannt. Der niederländische DJ und Produzent Don Diabolo feiert weltweit große Erfolge mit seinen Liedern und Remixen. Jährlich spielt er 250 Live-Shows – darunter auch beim Tomorrowland in Belgien. Ebenfalls aus den Niederlanden stammt der zweite „Stargast“ Nicky Romero. Der DJ wurde vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Avicii, Hardwell und David Guetta international bekannt.

Für Hochglanz im Bereich House sorgt Kungs, ein 21-jähriger französischer Musiker und Produzent. Er landete mit „This Girl“ einen absoluten Radio-Hit und stürmte damit auch Platz 1 der deutschen Charts. Darüber hinaus konnten die Festival-Organisatoren bereits Felix Kröcher, Noisecontrollers, Audiotricz, Plastik Funk und Louis Dinkgrefe für das Vechtaer Spektakel verpflichten.

Die Veranstalter von Plus 2 Events und Vechtas Bürgermeister Helmut Gels (Mitte) freuten sich über eine gelungene zweite Ausgabe des Festivals.

Tickets verfügbar

Insgesamt wird es vier Bühnen geben. Tickets für „Tante Mia tanzt 2018“ gibt es zum Preis von 32,90 €Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter Telefon   01 80/6 05 04 00

Karten online unter   tantemiatanzt.de 
Mareike Wübben

Einmal quer durch den Nordwesten - geboren wurde ich in der Friedensstadt Osnabrück, studiert habe ich am Meer in Wilhelmshaven - und zwar Medienwirtschaft und Journalismus - also "irgendwas mit Medien". Aufgewachsen bin ich jedoch im Oldenburger Münsterland - wo ich an den Ahlhorner Fischteichen, an der Talsperre oder im Wald am besten entspanne. Aber auch in Lissabon, an der Ostsee oder auf Mallorca genieße ich Land, Leute, Kultur und das Essen - ich koche aber auch gern :)

Schreibe einen Kommentar